Hans-Dieter Goergen

Hans-Dieter Goergen

* 13.10.1943 in Temmels
† 17.01.2016
Erstellt von Thomas Goergen
Angelegt am 19.01.2016
60.386 Besuche

Kondolenzen (15)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Immer dieser Satz....

15.10.2018 um 09:52 Uhr

Wie stark du doch bist, ich wäre wahnsinnig geworden. 

Papa ich denke an dich

Denkt ihr, wir sind es nicht zwischendurch geworden?

Wir sind durch die Hölle gegangen, wir mussten einen Menschen durch die Hölle begleiten und konnten nichts tun. 

Wir standen daneben und haben gehofft bis zum Ende, es möge ein Wunder geschehen, obwohl wir die Wahrheit dahinter schon längst kannten.

Und das hat uns mehrfach gebrochen!

Wenn das Stärke ausmacht, dann bin ich unendlich stark, denn ich bin in 1000 Teile zerbrochen!

Kondolenz

geliebter Vater

10.08.2018 um 12:44 Uhr

Ein Vater liebt - ohne viele Worte.

Ein Vater hilft - ohne viele Worte.

Ein Vater versteht - ohne viele Worte.

Ein Vater geht - ohne viele Worte

und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag.

 

Wir vermissen Dich Dieter.....

Kondolenz

Warum?

02.08.2017 um 14:48 Uhr

Wir stellten uns immer wieder die Frage: Warum ist die Medizin noch nicht so weit, alle Krebsarten zu bekämpfen. Gibt es eine Zweiklassengesellschaft auch im Krankenhaus? Wie fällt die Behandlung für Kassenpatienten aus? Hat man eine optimale Versorgung im Krankenhaus als Kassenpatient, oder zählt hier nur der Privatpatient? Rutschen wir in eine Zweiklassengesellschaft ab? 

Warum konnte meinem Vater nicht geholfen werden? Wurden hier Fehler gemacht? Wurde man oftmals allein gelassen mit seinen Fragen?

Es gibt genügend wehrlose Patienten, vorallem ältere Menschen.....Oftmals werden ältere Kranke ruhig gestellt.... Pflegepersonal fehlt an allen Stellen, Sparpolitik wird betrieben-Überschüsse eingefahren bei den Krankenkassen. Kliniken kämpfen ums Überleben..... Optimale Versorgung?????

Kondolenz

Halleluja

04.11.2016 um 15:27 Uhr

Kondolenz

Letzte Worte an einen wunderbaren Menschen

18.08.2016 um 14:36 Uhr von Thomas

Du warst immer für jeden da. Egal wie, du hast immer mit Rat und Tat jedermann zur Seite gestanden. Dein Lachen war ansteckend. Du hattest Höhen und Tiefen, trotzdem warst du dir immer treu geblieben. Dein Humor war einzigartig. Immer gut gelaunt und mit dir konnte man durch dick und dünn gehen. 

 

Warum musste diese Krankheit dich besiegen? Du hast gekämpft und letztlich doch verloren, egal wie, du hast dich nie aufgegeben. Warst tapfer und musstes vieles hinnehmen. Deine Stärke war einzigartig.

Für deine liebevolle Art sagen wir alle Danke. Schön, das es dich gab. Du bleibst immer in unseren Herzen. Wir vermissen dich so unendlich.

Du fehlst uns allen so sehr. Danke für Alles. Du warst der Beste und bleibst es auch.

Du bist immer bei uns. Vielen Dank. 

Sorry, das wir hilflos waren. Aber letztendlich wird die Gerechtigkeit hoffentlich siegen.

 

Weitere laden...