Erna Bardt

Erna Bardt

* 19.03.1939
† 16.04.2022
Erstellt von Karin Thinnes
Angelegt am 23.04.2022
2.533 Besuche

Neueste Einträge (217)

Paradies

16.04.2024 um 22:58 Uhr von Karin

Liebe Mama

heute vor 2 Jahren bist Du für immer eingeschlafen - ich bin sehr traurig.

In einem Buch hast Du Deine Vision im Koma - Autounfall 1987 aufgeschrieben

"Meine Vision - 3 Wochen Koma - ständig Sonne, immer warm, wunderschöne Blumen, glückliche Menschen, alle freundlich und hilfsbereit - nachts wurde das Haus mit Hilfe von grünen Ruderpflanzen über den riesigen See durch den hohen Berg gerudert. Die Sonne war wieder da. Wurde es dämmrig, wurde zurück gerudert, dadurch ewig Tag - ständig Sonne"

Ich hoffe, daß Du jetzt dort bist und glücklich sein kannst.

Für immer in meinem Herzen denke ich in Dankbarkeit an Dich.

In Liebe

Karin

 

Gedenkkerze

Marcel

Entzündet am 16.04.2024 um 13:35 Uhr

Liebe Oma

am 16.04.2024 bist du von uns gegangen 2 Jahre sind seither vergangen man versucht sich stets bewusst zu machen im Moment zu leben denn er ist alles was man hat - wieviel Zeit investieren wir um die Zukunft zu planen, Wege und Mittel zu finden, sie nach unseren Vorstellungen zu gestalten doch im Laufe des Lebens erkennt man daß all die Zeit die man damit verbracht hat manchmal vergebens war, denn das Leben und das Schicksal geht am Ende meist eigene Wege und man muss aus den Karten die man ausgeteilt hat das Beste machen.

Wie fern die Realität doch oft von dem ist was wir angestrebt haben... Trotzallem müssen wir weiter planen, egal wie oft uns dass Leben an den Ausgangspunkt zurückwirft, denn die Arbeit weiterzugehen wird uns das Leben nicht abnehmen.

Frei im Moment zu exsistieren - ohne Gedanken an all die Herausforderrungen Pläne und alltäglichen Pflichten, die uns jeden Tag aufs neue fordern, gestaltet sich daher oftmals schwierig und die Zeit zu finden sich den Dingen die wirklich zählen zu widmen ist das was man nicht vergessen darf -  denn das Leben ist viel schneller und vergänglicher als man sich das vorstellen kann...

Das einzige was uns am Ende bleibt sind die Erinnerungen an die schönen Momente die es Wert waren gelebt zu haben...

2 Jahre sind jetzt vergangen und egal wie sehr ich und wir alle versuchen den Moment festzuhalten, stellen wir fest, daß die Zeit einem  durch die Hände rieselt und das, das  Ende leider die einzige Gewissheit in diesem Leben ist...  

 Ich habe meine Erinnerungen an dich und Karin -  die Zeit die wir gemeinsam als Famillie verbracht haben und das kann uns nichts mehr nehmen liebe Oma.

In liebevoller Erinnerung an dich

dein Enkel

Marcel

 

Gedenkkerze

Karin

Entzündet am 16.04.2024 um 09:24 Uhr

heute vor 2 Jahren...

Karin

Gedenkkerze

Martina

Entzündet am 16.04.2024 um 08:13 Uhr

Schon 2 Jahre... 

Gedenkkerze

Marcel

Entzündet am 15.04.2024 um 22:18 Uhr

Liebe Oma

ich denke an dich

In Liebe Dein Enkel Marcel

Weitere laden...